Batman vs. Justice League (9)

Die Liga konnte sich beim letzten Aufeinandertreffen, sehr gut gegen Batman wehren. Aber ob es diesmal auch klappt, zeigt sich heute …

 

BMVSJL

Batman Nr. 10 [Panini, April 2013]

Wie konnte der Rat der Eulen, solche gefährlichen Kämpfer wie die Talons überhaupt rekrutieren? Irgendwie scheint Mr. Freeze hier mit drin zu hängen und außerdem will er seine geliebte Nora wieder zurück, die sich in den Händen von Bruce Wayne befindet. Nora ist die große Liebe von Victor Fries, alias Mr. Freeze. Doch Nora litt an einer schweren Herzerkrankung und wurde eingefroren, bis man ihr Leiden heilen kann. Weil Bruce Wayne, aber die Forschungen von Victor Fries nicht weiter finanzieren wollte, führte dies zu einem tragischen Unfall, an dessen Ende Mr. Freeze entstand. Nun sinnt Freeze auf Rache …

Das erste Batman-Annual des neuen DC Universum ist ein astreines Tie-In zum Eulen-Event von Scott Snyder. Und dies kann sich durchaus sehen und lesen lassen. Denn anders, als es bei manchen Tie-Ins üblich ist, wird hier nicht nur einfach eine Verbindung zum Arc gestrickt um ein weiteres Heft besser verkaufen zu können, sondern es wird richtig eingebunden und gleichzeitig noch eine Origin leicht überarbeitet. Scott Snyder und James Tynion IV schaffen ein spannendes Abenteuer, welches dank des Artworks von Jason Fabok auch noch sehr gut aussieht. Zusammen mit den kühlen und gedeckten Farben von Peter Steigerwald ergibt sich ein insgesamt stimmiges Erscheinungsbild, das wortwörtlich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert.

FAZIT:

Annuals waren eine Zeit lang ein Versuch mit Nachdrucken und kurzen Bonusgeschichten Geld zu scheffeln. Irgendwann erkannten die US-Verlage, dass sich diese Hefte besser verkaufen, wenn sie abgeschlossene Abenteuer enthielten, die aber auch in die normale Kontinuität der Helden passte. Mit diesem Annual setzt auch DC die neue Tradition fort und bindet das Annual sogar in die Eulen-Arc von Scott Snyder ein. Eine gelungene Taktik, welche sogar ein sehr gutes Heft hervorgebracht hat.

Justice League Nr. 10 [Panini, April 2013]

Die Justice League berät sich gerade in ihrer Basis, darüber wie gefährlich Graves und sein frisch erworbenes Wissen über die Mitglieder der Liga ist, als es einen stillen Alarm gibt. Graves hat es geschafft sich in den Meteor der Liga einzuschleichen und greift die Helden nun direkt an. Nicht jedoch, ohne sein Tun ausführlich zu kommentieren …
Währenddessen finden sich Superboy und Wonder Girl auf der Tagseite der mysteriösen Insel wieder. Diese haben sie durch eine seltsame Falltür betreten, und prompt finden sie auf dieser Seite die restlichen Mitglieder der Teen Titans wieder. Aber auch diese haben ziemlich viel mitgemacht. Nun müssen sie nur noch einen Weg nach Hause finden …

Beide Geschichten, sowohl von den großen Helden als auch vom jungen Team, kommen so langsam in Fahrt. Geoff Jones versteht es hier sehr gut, die privaten Probleme und auch Geheimnisse der einzelnen Mitglieder nach außen zu kehren und auch gewisse Beziehungen untereinander zu vertiefen. Zwar ist ja bereits länger bekannt, dass sowohl Flash und Green Lantern, als auch Batman und Superman außerhalb der Liga Freundschaften hegen und Team Ups pflegen. Genauso wie die Tatsache, dass Cyborg seine technischen Komponenten nicht abschalten kann und somit in einer Dauerbereitschaft ist. Bei den Titans „passiert“ dem gegenüber storytechnisch eher weniger. Dennoch ist die Geschichte sehr unterhaltsam, weil auch hier die persönlichen Verhältnisse näher beleuchtet werden.
Beim Artwork gibt es, wie in der vorangegangenen Ausgabe nicht viel auszusetzen. Die Zeichnungen sind Standard und fallen kaum negativ, aber leider auch nicht wirklich positiv auf.

FAZIT:

Die Handlungen dieser Ausgabe wissen sehr wohl zu überzeugen, wohingegen die Zeichnungen nur Standard sind. Dadurch bleibt das Heft selbst auch nur knapp über dem Mittelmaß, das zwar unterhält, aber darüber hinaus, bis auf die Beziehungen der jeweiligen Mitglieder, nicht weiter im Gedächtnis bleibt. Vor allem von den Zeichnungen her nicht.

Nachdem das letzte Match noch unentschieden ausgegangen ist, wird es hier wesentlich klarer. Das Batman Annual ist der sichere Sieger, da die Gesamtmischung bei den beiden Ligateams nicht vollends überzeugen kann. Daher ergibt sich der neue Punktestand:

Batman 7 : 3 Justice League

Panini Neuerscheinungen im August (Eine Auswahl mit Leseproben, Teil 1)

Heute gibt es die ersten Empfehlungen und Leseproben für den August. Alle Comics erscheinen offiziell am 6. August.

Batman Nr. 15

Dieses Heft ist ein absolutes Muss – der Auftakt des neuen Batman-Mega-Events Der Tod der Familie! Erzbösewicht Joker kehrt zurück, um die Bat-Familie zu vernichten!

Der Joker ist zurück!
Heft 15: Start des Mega-Events DER TOD DER FAMILIE
Der Bestseller aus den USA!

Shoplink (Reguläres Cover)
Shoplink (Variantcover)
Leseprobenlink

Erscheint am: 06.08.2013
Seiten: 52
Format: Heft / Heft (Variant) limitiert auf 777. Exemplare
Original-Storys: Detective Comics 14 (I), Batman 14 (II), Detective Comics 15
Autor: John Layman, Scott Synder
Zeichner: Jason Fabock, Greg Capullo
Preis: 4,99 € / 8,00 € (Variant)

———————————————————————

Catwoman Nr. 3: Schach dem Joker

Sobald Catwomans neue Herkunftsgeschichte enthüllt ist, steht schon der nächste Schocker für Selina Kyle an: Denn der Joker ist zurück und bittet auch die Katze zum tödlichen Tanz!

Mit US-Nullnummer!
Sexy und gefährlich zugleich!
Tie-In zum Batman-Crossover um die Rückkehr des Joker!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 06.08.2013
Seiten: 132
Format: SC
Original-Storys: Catwoman 0, 13-17
Autor: Judd Winick, Ann Nocenti
Zeichner: Rafa Sandoval
Preis: 16,99 €

———————————————————————

Green Lantern Nr. 15

Hal Jordan und Sinestro sind tot, und Simon Baz ist die neue Green Lantern der Erde! Doch warum ist er auf der Flucht vor den Behörden und gerät in diesem Heft sogar in Konflikt mit der Justice League?

Start des Green-Lantern- Crossovers die Dritte Armee
Von den Superstars Geoff Johns und Doug Mahnke!
Erlebt die ersten Abenteuer der neuen Green Lantern von der Erde!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 06.08.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Green Lantern 14, Green Lantern Corps 14
Autor: Geoff Johns, Peter Tomasi
Zeichner: Doug Mahnke, Fernando Pasarin
Preis: 4,99 €

———————————————————————

Superman Nr. 15

Ein Notruf von einer Raumstation auf dem Mars erreicht Superman – und die Gegner sind die robotischen Metaleks. Zudem: Eine Story des Obama-Superman von Erde-23!

Enthält eine Superman-Story von ,Chronicle‘-Regisseur Max Landis!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 06.08.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Action Comics 14, Action Comics 9
Autor: Grant Morrison, Sholly Fisch
Zeichner: Rags Morales, Chris Sprouse, Cully Hamner
Preis: 4,99 €

———————————————————————

A + X Nr. 1

Marvels beste Kreative bringen Avengers und X-Men in aberwitzigen Team-Ups zusammen, in denen die Helden gemeinsam gegen Zombies, Aliens, Sentinels und Angreifer aus der Zukunft kämpfen! Mit von der Partie sind Captain America, Wolverine, Hulk, Black Widow, Iron Man, Hawkeye, Spider-Man, Rogue, Cable, Kitty Pryde, Beast, Loki und viele mehr!

Avengers & X-Men gegen das Böse!
Abgeschlossene Storys!
Mit den Helden aus den Marvel-Blockbustern!
Das Gegenstück zu AvX: VS aus AVENGERS VS. X-MEN!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 06.08.2013
Seiten: 132
Format: SC
Original-Storys: A+X 1-6
Autor: Dan Slott, Jeph Loeb u. a.
Zeichner: Ron Garney, Chris Bachalo
Preis: 14,99 €

———————————————————————

Avengers Nr. 2

Auf dem Roten Planeten entscheidet sich das Schicksal der Erde, wenn die Avengers alle Kräfte gegen den Feind mobilisieren! Dazu: Die Rächer im Wilden Land und die Herkunftsgeschichte des neuen im Team!

Neues Team. Neue Herausforderungen
Wer wird ein Avenger sein?
Der gefeierte Neustart von Marvels Flaggschiff-Titel!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 06.08.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Avengers 3+4
Autor: Jonathan Hickman
Zeichner: Jerome Opena, Adam Kubert
Preis: 4,99 €

———————————————————————

Spider-Man Nr. 2

Freunde und Feinde erkennen Spider-Man kaum wieder, und niemand kennt sein Geheimnis! Vorhang auf für das Spider-Signal, den Geier und die Rückkehr eines Schurken, dem die Massaker sozusagen auf den Fuße folgen!

Der neue, bessere und absolut skrupellose Spider-Man!
Spidey, wie man ihn noch nie gesehen hat!
Mit Mega-Schocker im ersten Heft

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 06.08.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Superior Spider-Man 3+4
Autor: Dan Slott
Zeichner: Ryan Stegman
Preis: 4,99 €

———————————————————————

Wolverine und Deadpool Nr. 2

Zwei menschliche Waffen, die kaum totzukriegen sind. Der eine ist cool, smart, X-Man, Avenger, Liebling der Frauen, Idol der Massen. Der andere ist völlig gaga, vorlaut und träumt von all dem, was sein verkapptes Vorbild verkörpert. NUN teilen sich der Berserker mit Klauen und der Söldner mit Schnauze endlich ein Heft! Wurden Deadpools Gebete erhört ? Träum weiter, Wade.

Für ein paar Leichen mehr!
Marvels populärste Killer unter sich!
Deadpool als Zweitserie zu Wolverine? Heilige Reblaus!
Wolverine von Comic- Legende Alan Davis!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 06.08.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Wolverine 2, Deadpool 2
Autor: Paul Cornell, Gerard D. Duggan, Brian E. Posehn
Zeichner: Alan Davis, Tony Moore
Preis: 4,99 €
Alle Angaben sind Verlagsangaben und ohne Gewähr. Copyright aller Bilder © 2013 Panini

Der tägliche Simpsons-Gag #513

Mit dem heutigen Abspann endet die 10. Staffel. Wie gewohnt geht es morgen nahtlos mit der nächsten Staffel weiter.

Viel Spaß damit!

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox

Ausschnitte aus der japanischen Zeichentrickserie die Anfälle auslösen soll werden gezeigt, während der dazu passende Soundtrack zu hören ist.