Justice League of America Nr.2 Der Fluch des Kingbutcher [Panini Comics, DC Comics, April 2018]

Konnte ich bereits zur ersten Ausgabe nicht so richtig eine überwältigende Kaufempfehlung aussprechen, so geht es mir mit dieser Ausgabe ähnlich. Die erste Ausgabe hat mir stellenweise sogar noch etwas besser gefallen als diese, dennoch ist der Band nicht schlecht. Batman setzt mit seiner neuen Justice League auf Nachwuchshelden (Atom, Ray, Vixen, Black Canary, Frost und Lobo). Xenos, der geniale junge Ingenieur verstärkt die JLA. Diese Ausgabe enthält fünf US-Hefte, in denen es nicht nur um ein vergessenes Tal unter Monstern geht. In diesem Monster Tal rettet die JLA einen jungen Mann, der von Eindringlingen gejagt wird, was es mit diesem Mann auf sich hat, lässt sich in dieser Ausgabe nachlesen. Weiterhin bekommt es die Justice League of America auch noch mit dem rabiaten Kingbutcher zu tun, der ein gefährliches Händchen für Wünsche und Träume der Menschen hat …

Justice League of America Nr. 2 Der Fluch des Kingbutcher

Weiterlesen

Die DC Comics Graphic Novel Collection bei Eaglemoss, alle Infos! (Update, die letzten Bände stehen fest)

„Was Hachette mit Marvel kann, das können wir mit DC auch!“, dachte sich wohl Eaglemoss und legt ab sofort die besten Graphic Novels von DCs Superhelden in einer ebenso edlen Aufmachung vor. Doch Eaglemoss geht noch einen Schritt weiter. Neben den besten Geschichten von Künstlern wie Jim Lee, George Pérez, John Byrne, Geoff Johns und Grant Morrison soll jeder Band auch noch einen Nachdruck mit den prägendsten Momenten aus 75 Jahren DC Comics beinhalten. Darunter die Erstauftritte vieler bekannter Helden und Schurken, wie Superman, Batman, Joker und noch vieles mehr. Geplant ist derzeit ein Umfang von 60 Ausgaben, was ebenfalls der Offiziellen Marvel-Comic-Sammlung von Hachette entsprechen würde, genauso wie das geplante Rückenmotiv, welches im Fall der DC Collection von Alex Ross stammt. Weiterlesen