Dominiks Private Session (20.1): Mysteriously Veränderungen im Jahr 2018

Hallo zusammen, normalerweise würde heute wieder ein Review oder ein anderweitiger Bericht von mir zum Thema Comic online gehen.
Aufmerksame Leser Wissen bestimmt, dass jeden Dienstag ein Bericht von mir auf dem Blog gegen Abend online geht.
Derzeit jedoch versuchen wir (meine Freundin und ich) das Leben in geordnete und geregelte Bahnen zu lenken.
Kommt euch dieser Text bekannt vor, habe ich das nicht schon letzte Woche Dienstag genauso geschrieben?
Nun das Leben ist das Leben, wenn es nicht das Leben wäre und so ändert sich der Satz innerhalb einer Woche wie folgt.
Derzeit jedoch versuche ICH, allein das Leben in geordnete und geregelte Bahnen zu lenken.

Pläne für die Zukunft Copyright by Joscha Sauer (www.nichtlustig.de)

Weiterlesen

Du bist immer noch bei mir – Mariko Kikuta [Carlsen, 2003]

Es gibt Themen im Leben, die sind nicht so einfach. Eines dieser Themen ist der Tod. Mag es schon für uns Erwachsene ein schwieriges und sensibles Thema sein, so ist es für Kinder um vieles schwieriger. Wie soll man einem Kind den Tod erklären, ohne es zu traumatisieren? Wie kann man ihm verständlich machen, das der Tod etwas Endgültiges ist? Der Verlust unwiederbringlich? Diesem sehr schweren Unterfangen hat sich die japanische Autorin und Künstlerin Mariko Kikuta angenommen und es bereits 1998 zu Papier gebracht. 2003 erschien die Ausgabe dann auch in Deutschland bei Carlsen, und auch wenn ich den Band seit dem Erscheinen hier stehen habe, wurde er auf diesem Blog noch nicht berücksichtigt. Das soll sich nun hiermit ändern.

Bei mir 000Du bist immer noch bei mir
(See you anytime I want/Itsudemo Aero)

Weiterlesen

Yale Stewart trauert um seine Großeltern.

Gute und fröhliche Artikel sind eigentlich mehr mein Ding. Dennoch gibt es immer wieder auch Ereignisse, die nicht so erfreulich sind. So ist es auch mit dem tragischen Verlust, den Yale nun binnen einer Woche verkraften muss.

Hier der Link zu einer kurzen News, welche ich für Comic Hive verfasste habe, in der ich auch noch etwas ausführlicher schreibe.

Aber auch von hier, der deutschsprachigen Anlaufstelle der JL8, möchte ich mein tief empfundenes Beileid aussprechen, und das ich verstehe, dass die JL8 im Moment alles andere als wichtig ist.

Warum?

Wie auch Yale auf seiner Webseite und Facebookseite mitteilt, so habe auch ich gehofft, dass es dieses Jahr kein zweites Mal, zu einer solchen Tragödie kommen würde. Aber leider ist das Leben alles andere als fair. Und wie immer bleiben die Opfer und deren Familien in Connecticut zurück mit der Frage nach dem warum …

Characters © DC Comics, Creative Content © Yale Stewart.

Characters © DC Comics, Creative Content © Yale Stewart.

Mueli77s Feine Welt Blog ist erneut mit dem Herzen bei allen Betroffenen. 

Gestern war ein schlimmer Tag. Für Amerika, für die Welt, für die Comic- und Film-Fans…

Die Welt trauert und auch wir von Mueli77’s Feine Welt wollen unser Beileid und Mitgefühl für die Opfer und Hinterbliebenen ausdrücken.

Characters © DC Comics, Creative content © Yale Stewart.

JL8 im Web:
Tumblr, Facebook, Twitter