Gratis Comic Tag 2018-Review (9): ASH – Austrain Superheroes [Contentkaufmann Wien]

Die Austrian Superheroes sind keine Unbekannten. Seit ihrer WeMakeIt-Crowdfunding-Kampagne vor drei Jahren erscheinen die Abenteuer der Helden aus Österreich regelmäßig alle zwei Monate und auch bei Cross Cult gibt es inzwischen zwei Sammelbände, für diejenigen, die es lieber gesammelt haben möchten. Der große Bruder der LDH – Liga Deutscher Helden (deren ersten beiden Ausgaben ich hier auf dem Blog bereits vorgestellt habe, und die nicht ganz so gut wegkamen) war schon länger auf meiner Interessenliste, aber ich war skeptisch. Nun kann ich auch in diese Reihe reinschauen und sehen, ob sich eine Anschaffung lohnen würde …

ASH – Austrian Superheroes

Weiterlesen

Liga Deutscher Helden Nr. 2 [Contentkaufmann, März 2018]

Wie bereits letzte Woche versprochen gibt es heute das Review zu zweiten Ausgabe der Liga Deutscher Helden. Die dritte und letzte Ausgabe der auf drei Hefte angelegten Miniserie soll Ende Mai zum Comicsalon in Erlangen erscheinen. Somit stellt diese zweite Ausgabe den Mittelteil des Storyarcs um das deutsche Heldenteam dar. Lohnt sich der Kauf der Ausgabe und wenn man noch keines der Hefte hat, der der kompletten Serie?

Liga Deutscher Helden Nr. 2 [März 2018]

Autor: Oliver Naatz, Jan Dinter
Zeichner: Martin Frei, Oliver Kammel
Format: Heft
Umfang: 36 Seiten
Verlag: Contentkaufmann, Wien
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Liga Deutscher Helden Nr. 1 [Contentkaufmann, Oktober 2017]

Vor Kurzem erhielt ich eine Anfrage, ob ich etwas rezensieren könnte. In diesem Fall war es die „Liga Deutscher Helden“ die bereits seit Oktober 2017 mit der Veröffentlichung ihres ersten eigenen Heftes auf sich aufmerksam machte. Die kleine Bruderserie der „Austrian Super Heroes“ sammelt eine illustre Schaar an deutschen Comickünstlern. Heute gibt es zum Auftakt das erste Review und am kommenden Samstag dann das zur aktuellen zweiten Ausgabe.

Liga Deutscher Helden Nr. 1

Autor: Jan Dinter, Oliver Naatz
Zeichner: Martin Frei, Gerhard Schlegel
Format: Heft
Umfang: 36 Seiten
Verlag: Contentkaufmann, Wien
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Danger Girl und die Armee der Finsternis [dani books, März 2014]

Das es die Danger Girls nicht leicht in Deutschland haben hat sich leider schon mehr als einmal gezeigt und auch dani books ist bisher nicht gerade mit übermäßigem Erfolg gesegnet, was die bereits veröffentlichten Titel betrifft. Daher gibt es mit diesem Band die erste Veränderung, welche aber nicht die Letzte sein wird. Doch dazu später mehr. Hier gibt es erstmal das Review zum Aufeinandertreffen mit Ash und der Armee der Finsternis …

Danger Girl und die Armee der Finsternis

Weiterlesen