Dominiks Private Session (25): Von Khartum (Sudan) bis nach Kairo (Ägypten) [Februar 2019]

Dieser Artikel ist auf mehrere Seiten aufgeteilt, damit das Laden schneller geht. Der Wechsel der Seiten erfolgt am Ende über die einzelnen Seitenzahlen.

Die Aussicht am heiligen Berg Jebel Barkal

Die Aussicht am heiligen Berg Jebel Barkal

Vom 02.02.2019 bis zum 16.02.2019 habe ich an einer organisierten Reise durch den Sudan bis nach Kairo teilgenommen. In dieser Zeit habe ich mir sehr viele Sehenswürdigkeiten anschauen können. Der Sudan bezaubert durch wüste Landschaften und sehr gastfreundliche Menschen. Es gibt im Sudan mehr Pyramiden zu sehen als in Ägypten. Die Weite und die Schönheit der Wüste stehen im direkten Kontrast zum Nil, der unser ständiger Wegbegleiter war. Oftmals haben wir in nubischen Gasthäusern unter den Sternen die Nacht verbracht. Dort gab es nur einfache sanitäre Anlagen, wenig Strom und keinen Internetzugang.
In Ägypten konnten wir uns fast alle wichtigen großen Sehenswürdigkeiten anschauen. Die Tempel von Abu Simbel haben wir leider nicht besucht. Um auf dieser abenteuerlichen Reise auch etwas Erholung zu finden, sind wir rund 50 Kilometer mit einer Feluke ganz klassisch zwei Tage über den Nil gesegelt. Die Fahrt von Luxor mit dem Nachtzug nach Kairo war ebenfalls äußerst interessant. Die Tempelanlagen und die großen Pyramiden sind wahrhaftig atemberaubend. Meiner Meinung nach sollte man sie einmal im Leben besichtigt haben, es ist ein ganz tolles Gefühl bis zur Grabkammer einer Pyramide vorzudringen.
So haben wir auf dieser Reise rund 2500 Kilometer gemacht. Diese Reise zählt definitiv zu einer meiner intensivsten Reiseerfahrungen. Weiterlesen

Eine Hochzeitreise durch Thailand mit dem Rucksack [September 2016]

Meine Freunde aus Nürnberg haben geheiratet, die Hochzeit war schön. Familie, Verwandtschaft und Freunde haben eine sehr schöne Zeit miteinander verbracht.
Nach der Hochzeit kommt die Hochzeitsreise. Als ich erfahren habe, dass die beiden nach Thailand reisen, war ich schlichtweg begeistert.
Nun steht auf ihrem Blog (www.der-wohnsinn.com) der Bericht ihrer Reise online.Dominik_AVA
Mit freundlicher Genehmigung erlaube ich mir, diesen Bericht zu verlinken.
Ich hoffe, euch gefällt der Bericht genauso gut wie mir 😉
Viel Spaß, euer MysteriouslyBuddha

Weiterlesen

Dominiks Reisetagebuch (4): Indonesien – Unterwegs auf den Inseln Java und Bali (September 2015)

Dominik_AVAVom 31. August 2015 bis zum 14. September 2015 (15 Tage) habe ich mit einer guten Freundin an einer 7 Tage Rundreise (mehr als 1.000 Kilometer) auf Java teilgenommen. Anschließend haben wir 5 Tage am Strand auf Bali im Hotel verbracht und eigenständig die Umgebung (Ausflüge) erkundet.

Vulkanlandschaft Mount Bromo

Vulkanlandschaft Mount Bromo

Weiterlesen