I Want You For US Comics – Classics (1) [Spider-Man and his Amazing Friends Nr. 1 & Rune vs. Venom Nr. 1]

Das heutige US-Review ist ein weiteres „Spin-Off“ der bekannten US-Comics-Reviewreihe und mal ausnahmsweise keinen aktuelleren Comics gewidmet, sondern stellt eine Reise in die Vergangenheit dar. Einmal geht es weit zurück, in das Jahr 1981, als Marvel recht erfolgreich mit einigen TV-Serien im morgendlichen Wochenendprogramm vertreten war. Hierzu erschienen dann unter anderem auch Comics, wie zu „Spider-Man and his Amazing Friends“. Danach geht es in das Jahr 1995, wo der Aliensymbiont Venom auf den vampirähnlichen Gott Rune trifft …

Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 36) (Die neuen X-Men Nr. 10 & 11)

Heute gibt es die doppelte Dosis X-Men, denn mit den Heften 10 und 11 schließt die Battle of the Atom-Storyline und die wollte ich komplett genießen und nicht mit andauernden Unterbrechungen. Darum habe ich die Reviews ein wenig umgestellt und versuche lieber ein paar zusammenhängende Hefte zusammenzufassen, zumindest dort wo es passt.

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 35) (Spider-Man, Der Avenger Nr. 11 & Die neuen X-Men Nr. 9)

Nach einer kleinen Pause geht es heute mit einer Finalausgabe und der Fortsetzung einer neuer Storyline im Ma-Co-Re-Mix weiter. Das Finale betrifft die Serie „Spider-Man, Der Avenger“ und die Fortsetzung wäre die „Battle of the Atom“-Storyline in „Die neuen X-Men“ Nr. 9, aber immer schön eines nach dem anderen …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 32) (Avengers – Die Rächer Nr. 9 & Die neuen X-Men Nr. 8)

Ich muss echt langsam anfangen, meinen Rückstand aufzuholen. Und damit werde ich jetzt beginnen. Heute gibt es im Ma-Co-Re-Mix die Ausgaben der „Avengers – Die Rächer“ und „Die neuen X-Men“ vom März. Aber nicht von diesem März, da die „Avengers – Die Rächer“ schon lange eingestellt sind, sondern die vom März 2014. Ein Jahr Rückstand. Ganz schön peinlich, oder?

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 27) (Spider-Man, Der Avenger Nr. 10 & Die neuen X-Men Nr. 7)

Und weiter geht es heute mit den nächsten Ausgaben im Ma-Co-Re-Mix. Da habe ich doch schonmal drei Monate wieder gut gemacht und bin jetzt wenigstens im Jahr 2014 angekommen …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 26) (Avengers – Die Rächer Nr. 8 & Die neuen X-Men Nr. 6)

Heute gibt es mit der Nr. von „Die neuen X-Men“ den direkten Anschluss an das gestrige Review und dazu kommt die Serie „Avengers – Die Rächer“ mit der neuen „Der Feind in dir“-Storyline von Kelly Sue DeConnick …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 24) (Spider-Man, Der Avenger Nr. 9 & Die neuen X-Men Nr. 5)

Die nächsten drei Tage stehen ganz im Zeichen des Ma-Co-Re-Mix. Denn ich habe einiges aufzuholen. Den Anfang machen heute die Ausgaben „Spider-Man, Der Avenger“ Nr. 9 und „Die neuen X-Men“ Nr. 5 …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 17) (Spider-Man, Der Avenger Nr. 8, Die neuen X-Men Nr. 3)

Heute geht es nach Spider-Man & The Avengers mit dem nächsten Ma-Co-Re-Mix weiter und hier fasse ich die beiden Oktober-Ausgaben zu „Spider-Man, Der Avenger“ und „Die neuen X-Men“ zusammen …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 12) (Spider-Man, Der Avenger Nr. 7, Die neuen X-Men Nr. 2)

Diesmal steht der Ma-Co-Re-Mix ganz im Zeichen von Marvel NOW! Denn hier widme ich mich dem Comic „Spider-Man, Der Avenger“ Nr. 8, der als Prolog zu „Spider-Man“ Nr. 1 diente und der zweiten Ausgabe der „Neuen X-Men“. Morgen folgen dann in der Rubrik „Spider-Man & The Avengers“ die beiden Folgeausgaben der Serien „Spider-Man“ und „Avengers“ …

MaCoReMix Weiterlesen

Ultimate Spider-Man #3: Vergiftete Liebe [Panini, März 2011]

Und weil es gestern so schön war, schieben wir den dritten Band gleich noch nach. Vielleicht schaffe ich diese Woche dann ja auch schon den ersten Band mit dem neuen Ultimativen Spider-Man, der nach Peter Parkers Tod, dessen Aufgaben übernimmt.

Ultimate Spider-Man #3: Vergiftete Liebe

Die Beziehung zwischen Gwen und Peter ist schon länger nicht mehr die Beste. Als nun auch noch ein Doppelgänger sich Peters Leben inklusive seines Superhelden-Ichs, Spider-Man, bemächtigt bricht alles in sich zusammen. Der Doppelgänger flirtet mit MJ und macht ihr wieder Hoffnung, gleichzeitig macht er sich aber auch an Gwen ran und als er entdeckt das Peter Spider-Man ist muss er auch noch dessen Namen ruinieren indem er einen beispiellosen Raubzug durch New York antritt. Doch auch der echte Peter hat es nicht einfach. Ist er doch zusammen mit J. Jonah Jameson gefangen, der im Verlaufe des Abenteuers nicht nur entdeckt das Peter Spider-Man ist, sondern auch noch angeschossen wird…
FAZIT:
Auch dieses mal liefern Bendis und Lafuente wieder genau die richtige Dosis an Soap, Action und Dramatik ab, für die der ultimative Spider-Man inzwischen berühmt und bei manchen auch berüchtigt ist. Das Beziehungswirrwarr in der Teenager-WG mit Tante May als Raubtierbändiger macht dabei genauso viel Spaß wie die Action mit Iceman und der Fackel im Kampf gegen das Doppelgänger-Pärchen.
Auch die letzte Geschichte, bevor es zur alten USM-Nummerierung mit der 150, weitergeht ist mit ihrem sinnierenden und nachdenklichen Inhalt in dem viele Entscheidungen mit großer Tragweite getroffen werden sehr gelungen. Der Zeichnerwechsel ist zwar im ersten Moment etwas ungewohnt, passt dann aber dennoch sehr gut zur Geschichte.

„Ultimate Spider-Man #3: Vergiftete Liebe“ bei Amazon kaufen.

Ähnliche Artikel:
Review: Ultimate Spider-Man #1: Die neue Welt des Peter Parker [Panini, Juli 2010]
Review: Ultimate Spider-Man #2: Am Scheideweg [Panini, Oktober 2010]
Review: Ultimate Spider-Man #4: Der Tod von Spider-Man – Prolog (Teil 1) [Panini, September 2011]
Review: Ultimate Spider-Man #5: Der Tod von Spider-Man (Teil 2) [Panini, Dezember 2011]
Review: Ultimate Trilogy [Panini, August 2010 – Oktober 2011]