Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 11/2019)

Nach dem Mega-Update letzte Woche ist es heute ein bisschen weniger. Gerade einmal drei Comics und eine Blu-ray, dafür aber mit Comicbezug sind es diese Woche geworden. Da wären zum einen die jeweils aktuellen Magazine von Spider-Man mit der siebten Ausgabe und Lego Batman mit der zweiten Ausgabe und einem Robin als Minifigur-Extra. Da freue ich mich auch schon auf die nächste dritte Ausgabe am 7. Mai mit einer Superman-Lego-Minifigur. Außerdem gab es noch die gestern erschienene 26. Ausgabe der Lustiges Taschenbuch-Reihe Ultimate Phantomias. Da hätte ich zu Beginn nie gedacht, dass es diese Reihe mal auf so viele Ausgaben bringen würde. Zuletzt ist da noch die 3D-Blu-ray von „Asterix im Land der Götter“, die ich mir für einen 10er gegönnt habe, obwohl ich die DVD schon besitze. Aber seit ich die Playstation-VR habe und damit auch 3D-Filme sehen kann, gibt es immer wieder mal Filme, die ich mir gerne in 3D hole …

Weiterlesen

Asterix Review Special (57): Die Trabantenstadt – Limitierte Sonderausgabe [Egmont, Januar 2015]

Wer diesen Blog regelmäßig und auch bereits seit ein paar Jahren verfolgt, dem wird auffallen, dass das heutige Asterix Review Special schon einmal außerhalb dieser Reihe veröffentlicht wurde. Und zwar damals, als der Band ganz neu erschienen ist. Doch aufgrund mangelnder Zeit für neue Specials und weil ich die älteren Reviews sowieso mit hier eingliedern wollte, gibt es diesmal ein Retorten-Review. Passend zum damals neu angekündigten Asterixfilm, „Asterix im Land der Götter“, welcher am 26. Februar 2015 in den deutschen Kinos anlief, brachte Egmont die Comicvorlage „Die Trabantenstadt“ in einer neuen und mit 16 redaktionellen Seiten erweiterten und auf 80.000 Exemplare limitierten Fassung in den Handel. Über die Handlung selbst möchte ich hier nichts verlieren. Wer dennoch wissen möchte, worum es geht, dem lege ich das Asterix Review Special 17 ans Herz, das sich dem Band widmet. Aufgrunddessen fällt dieses Review auch etwas kürzer auf, da das Augenmerk wirklich nur auf den Unterschieden zwischen den verschiedenen Versionen liegt. Für das nächste Mal, im Januar, versuche ich dann wieder mit einem neuen Review aufzuwarten …

Weiterlesen

Asterix – Die Trabantenstadt (Limitierte Sonderausgabe) – Gewinnauslosung

Das Gewinnspiel ist beendet und mit fast 400 Teilnehmern ist es das bisher erfolgreichste Gewinnspiel, welches ich veranstaltet habe. Ich möchte mich nochmals bei Egmont für die Bereitstellung der fünf Verlosungsexemplare bedanken und natürlich auch bei allen Teilnehmern. Bei dieser Anzahl an Einsendungen kann natürlich nicht jeder gewinnen. Um die fünf Gewinner doch noch zu ermitteln, haben mir meine Frau und meine Tochter geholfen, indem die beiden Glücksfeen gespielt haben. Die richtige Lösung war natürlich „Asterix – Im Land der Götter“. Herzlichen Glückwunsch an folgende Gewinner: Weiterlesen

Asterix: Die Trabantenstadt – Limitierte Sonderausgabe [Egmont, Januar 2015] – plus Gewinnspiel!!!

Passend zum kommenden Asterixfilm, „Asterix im Land der Götter“, welcher am 26. Februar 2015 in den deutschen Kinos anläuft, bringt Egmont die Comicvorlage „Die Trabantenstadt“ in einer neuen und mit 16 redaktionellen Seiten erweiterten Fassung ab morgen, den 15. Januar 2015 auf den Markt. Über die Handlung selbst möchte ich hier nichts verlieren. Wer dennoch wissen möchte, worum es geht, dem lege ich das Asterix Review Special 17 ans Herz, das sich dem Band widmet. Am Ende gibt es dann noch die Möglichkeit einen von 5 Bänden der Limitierten Sonderausgabe zu gewinnen, also dranbleiben und aufmerksam lesen. Hierfür möchte ich mich herzlich bei Egmont für die Bereitstellung der Verlosungsexemplare bedanken.

Weiterlesen

Asterix im Land der Götter – Das deutsche Plakat wurde enthüllt

Asterix im Land der Götter Banner

So lange ist es nicht mehr hin, bis am 26. Februar 2015 der neueste Asterix-Film in den deutschen Kinos anläuft. Jetzt wurde das deutsche Kinoplakat enthüllt, für den ersten mit dem Computer animierten Asterix-Animationsfilm. Der etwa 85-minütige Film von Louis Clichy und Alexandre Astier mit dem geheimnisvollen Titel Asterix im Land der Götter basiert hierbei auf dem siebzehnten Band Die Trabantenstadt. Als Synchronsprecher wurden Charly Hübner als Obelix und Milan Peschel als Asterix verpflichtet. Weiterlesen