Asterix Review Special (76): Die goldene Sichel (Limitierte Sonderausgabe) [Egmont, Juli 2020]

Im Normalfall beginne ich das Asterix Review Special mit einer kleinen Einleitung und ein paar Hintergrundinfos. Da es sich aber hierbei wieder um eine Neuauflage eines älteren Abenteuers handelt, welches wieder mit 16 Seiten redaktionellem Inhalt erweitert wurde, habe ich das eigentliche Review ausnahmsweise einmal vorangestellt, um mich danach den neuen Extraseiten zu widmen.

Die goldene Sichel (Limitierte Sonderausgabe)
[Egmont Ehapa Media, 2. Juli 2020]

Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 23-25/2020)

In den letzten drei Wochen gab es wieder einmal nur sporadische Updates und viele private Probleme. Also ich wär ja dafür, das Jahr 2020 noch einmal neu zu starten. Meines hat irgendwie einen Virus, und eures? Naja egal, heute gibt es mal wieder ein etwas größeres Update, auch wenn es streng genommen nur zwei Verlage sind. Zum einen die aktuellen Ausgaben von Tracht Man, inkl. Bayrische Ausgabe und Variantcover, sowie Sascha Dörps Matt Eagle. Dann dürfen die obilgatorischen Plem Plem Trading Cards und Extras nicht fehlen, und die aktuellen Ausgaben von LTB Premium, diesmal mit Micky als Reporter, dem LTB Ultimate Phantomias, immerhin schon die 33. Ausgabe und die Black Belt Edition der Detektiv Conan Manga-Sonderbandreihe …

Weiterlesen

The Legend of Zelda: Twilight Princess Nr. 7 [Tokyopop, April 2020]

In meiner Kindheit bin ich mit Link und Zelda aufgewachsen. Link ist und bleibt mein Held bis heute. So faszinieren mich die Spiele und auch die Manga Neuheiten rund um Zelda und ihre Geschichten enorm. Leider bin ich damals auf Playstation umgestiegen und habe viele Zelda Games nicht mehr gezockt. In gewisser Weise „bereue“ ich dies, doch zwei Konsolen habe ich mir bisher einfach noch nicht zulegen wollen. Ob ich jemals die Games nachzocken werde, das hoffe ich doch sehr.  The Legend of Zelda: Twilight Princess habe ich nicht mehr gespielt, doch diese Manga Reihe zählt für mich zu den bisher Besten Ausgaben. Das liegt ganz einfach daran, dass der Autor mehr als nur einen Band oder zwei für die Geschichte des Spiels zur Verfügung hat. So kann sich ein ruhiger Plot mit seinen spannenden Elementen entwickeln. Als Zelda Fan sollte man die anderen Manga zu den jeweiligen Spielen natürlich auch gelesen haben, doch The Legend of Zelda: Twilight Princess ist in dieser Hinsicht einfach etwas ganz Besonderes.

Ein Ausdruck von Entschlossenheit

Ein Ausdruck von Entschlossenheit

The Legend of Zelda: Twilight Princess Nr. 7

Autor/Zeichner: Akira Himekawa
Format: Manga
Umfang: 160 Seiten
Inhalt: Zelda no Densetsu: Twilight Princess (ゼルダの伝説 トワイライトプリンセス)
Verlag: Tokyopop Verlag
Preis: 7,50 Euro Weiterlesen

Spider-Man & The Avengers (77) [Spider-Man (2016) Nr. 29-31 & Avengers (2016) Nr. 29-33]

Damit sich diese Reihe in dieser Form nicht mehr so lange hinzieht, immerhin behandele ich hier noch immer die 2016 gestarteten Spider-Man und Avengers-heftserien, habe ich mich entschlossen hier und heute alles zu einem runden Abschluss zu bringen. Deshalb gibt es heute auch die letzten drei Spidey-Ausgaben und die abschließenden fünf Avengers-Hefte auf einen Schlag. Viel Spaß damit und ab dem nächsten Mal gibt es dann eine kleine Änderung.

Spider-Man Avengers Weiterlesen

Eine neue Serie die sich lohnt – Kalifat [2020]

Endlich mal wieder eine Serie, die es in sich hat. Hier ist in jeder Folge Hochspannung und Nervenkitzel garantiert. Meine Freundin und ich haben nur 2 Folgen benötigt, um die Charaktere einzuordnen und mitfiebern zu können. Von vorne bis hinten eine uneingeschränkte Serienempfehlung. Wer sich für Themengebiete rund um Terrorismus  interessiert und bereits die Serie Homeland genial findet, der muss hier einfach reinschauen! In Kalifat kommen der Terror und die damit einhergehenden Anschläge direkt nach Europa, genauer gesagt nach Schweden. Ein aufwühlendes Finale nimmt den Zuschauer mit und ob es eine zweite Staffel geben wird, das wird sich zeigen. Es wäre jedoch sehr wünschenswert. Seht euch Kalifat unbedingt an! Hier kommt man nicht mehr so schnell von los!

Kalifat

Weiterlesen

Batman – Der letzte Ritter auf Erden [Panini Comics, Mai 2020]

Wie einige vielleicht wissen, bin ich ein großer Fan des Teams Snyder/Capullo und ihrer Arbeit an der 2011er Batman-Serie. Daher war ich auch ziemlich glücklich, dass sich das Team erneut für eine kleine, aber durchaus bedeutende Saga zusammengefunden hat. Aber ist „Batman – Der letzte Ritter auf Erden“ wirklich so gut geworden, wie ich es mir erhofft habe.

Batman – Der letzte Ritter auf Erden

Autor: Scott Snyder
Zeichner:
Greg Capullo
Format:
Softcover/Limitiertes Hardcover (666 Stück)
Umfang:
188 Seiten
Inhalt:
Batman: Last Knight on Earth (2019) 1-3
Verlag:
Panini Comics
Preis:
20,00 Euro (SC) / 28,00 Euro (Lim. HC)
Weiterlesen