Comic-Duett mit Mueli77 & MysteriouslyBuddha: Das erste Treffen!

Was ist das denn schon wieder für einen Titel? Ewig lang und dann doch ohne jeglichen Inhalt. Nun, um es kurz zu machen …
Vor zwei Wochen haben sich Dominik, alias MysteriouslyBuddha und meine Wenigkeit für einen Comiclivestream via Zoom zusammengefunden, der dann auch über Twitch live zu sehen war. Wer das nun leider verpasst hat, der hat jetzt die Möglichkeit diesen auch in editierter Form, also extra für Youtube aufbereitet, ohne dass etwas Wichtiges fehlt, anzuschauen. Aber macht euch gefasst, denn ähnlich wie der neue Batman, den Dominik vorstellt, ist das ganze ein über 3-stündiges Gesamtkunstwerk geworden. Neben dem neuen „The Batman“-Film stellen wir außerdem die Reihe „Record of Gancrest War“, die ersten drei Ausgaben von „Teen Titans von George Perez“, Band 12 von „Berserk“, der erste von zwei Bänden von „Marlene Dietrich“, die Anthologie „Swamp Thing – Geschichten aus dem Sumpf“, die perfekte Begleitung zur Disney+-Serie „Hawkeye“ in Form von Panini Inks „Hawkeye: Kate Bishop – Die Schnüfflerin“, zudem stellt Dominik den dritten Sammelband von „Die Katze des Rabbiners“ vor und gemeinsam sinnieren wir über die Splitter Verlag-Veröffentlichung von „Vergiss mich nicht“ die sich sehr rührend mit dem Thema Demenz auseinandersetzt. Das komplette Video könnt ihr jetzt hier, oder direkt bei Youtube ansehen …

Weiterlesen

Dominiks Comics im April 2021

Dominik_AVAEs ist wirklich schwierig, nicht so viele Comics auf einmal zu bestellen. Ich wollte doch kürzertreten. Ich wollte doch weniger Geld monatlich für meine Comics ausgeben. Wie dem auch sei, nun freue ich mich natürlich auf meine Lieferung. Diese hat es in sich, denn es sind einige schwerkalibrige  Brocken mit dabei. Mit Sicherheit werden demnächst ein paar Reviews aus den monatlichen Lieferungen hier auf dem Blog erscheinen 😉
Es grüßt
euer MysteriouslyBuddha

IMG20210407183324

Weiterlesen

Dominiks Comic Lieferung im Mai 2020

Meine aktuelle Lieferung im Mai ist erneut über meine monatlichen Ausgaben hinaus gestiegen. So viel Geld wollte ich eigentlich nicht ausgeben pro Monat, doch diesmal hat es mich wieder überkommen und vermeintlich unerwartete „Abos“ erscheinen pünktlich. Wie dem auch sei, ich freue mich sehr über so viele bunte Geschichten. Schaut doch mal rein und freut euch mit mir über folgende Ausgaben. Mit Sicherheit erscheint dann in absehbarer Zeit auch ein Review dazu auf diesem Blog. Ganz liebe Grüße und kommt gut durch die aktuelle Zeit. Es geht wieder bergauf. Pläne und Ideen für die kommenden Monate habe ich bereits und es wird bestimmt auch eine neue Reise anstehen …
So bleibt euch treu, bleibt am Ball der Zeit und genießt das Leben mit Familie, Freunden und Bekannten.
Vergesst dabei nicht, dass Comics uns verbinden 😉
Es grüßt, euer MysteriouslyBuddha – Dominik

Neue Comics sind da

Weiterlesen

Dominiks Private Session (29): Was war denn bei mir los?

Aufmerksame Leser haben vielleicht bemerkt, dass ich seit ein paar Wochen keine wöchentlichen Reviews geschrieben habe. Das lag daran, dass meine Freundin und ich zusammengezogen sind und wir vermehrt mit dem Umzug beschäftigt gewesen waren. Ebenfalls hat sich der Wechsel des Internetanbieters etwas in die Länge gezogen. Jetzt ist unsere Wohnung aber soweit auch eingerichtet. Meine Comics haben einen guten Platz im Wohnzimmer erhalten. Neben der aktuellen Lage (Corona) und der täglichen Arbeit (auch am Wochenende) werde ich aber jetzt wieder wöchentlich Berichte schreiben oder allgemein von mir hören lassen. Jetzt schreibe ich einfach nur einen kurzen Überblick, was demnächst so anstehen wird.

Gemütliche Wohnung

Weiterlesen

Berserk, Attack on Titan, 20th Century Boys, Der Wüstenharem – Alles Manga oder was?

Kaum beginnt das neue Jahr, flattern einige Manga Publikationen in mein Haus. So möchte ich den Lesern in diesem Bericht, meine Erfahrungen und Erwartungen zu den genannten Manga Ausgaben mitteilen. Ich wünsche dabei ganz viel Freude, denn ein guter Manga kann ordentlich Suchtpotenzial entfalten …
In Attack on Titan begegnen grausame Titanen ambivalenten Helden und in Berserk gibt es dramatische Action mit Fantasyelementen. Das Ende der Welt gibt es dann wohl eher mit den  20th Century Boys zu erleben und die sinnliche Romantik dann im Wüstenharem …

Weiterlesen